Sommerfest im Stedepark

Am 18.06.2017 veranstaltet der Feuerwehr-Oldtimer-Verein Hard ein gemütliches Fest im Stedepark. Pünktlich nach dem Gottesdienst ab 10:30 Uhr laden wir alle Interessierten ein unser Sommerfest zu besuchen. Für die Bewirtung und eine musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Auch die kleinen Besucher kommen nicht zu kurz, denn sie können eine Runde mit den Feuerwehr-Oldtimern mitfahren oder ihr Können an der Spritzwand unter Beweis stellen.

Sollte das Wetter am 18.06.2017 nicht mitspielen, weichen wir auf den 25.06.2017 aus.

Der Feuerwehr-Oldtimer-Verein freut sich auf euer Kommen!

 

Weiterlesen …

Jahreshauptversammlung am 04.11.2016

In der am 4. November 2016 in der Vereinshalle abgehaltenen 12. Jahreshauptversammlung wurde der kooptierte Vorstand durch die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder bis zum Ende der Periode im November 2017 bestätigt und gewählt.

Karl Hartmann, VereinsgrĂĽnder und bisheriger Obmann, legte Anfang 2016 sein Amt aus gesundheitlichen GrĂĽnden zurĂĽck. Ihm folgte nunmehr der bisherige Vizeobmann Wilfried Mager, Hans LerchenmĂĽller ist neuer Vizeobmann.

Im vergangenen Vereinsjahr wurde wieder eine Vielzahl an Oldtimertreffen angefahren, wobei DER Höhepunkt sicherlich die Teilnahme an der Fireparade in München war, zu dem der Verein mit sechs Fahrzeugen eingeladen wurde.

Die Museumstage im Rahmen der landesweiten Aktion “Kinder in die Mitte” waren heuer zum wiederholten Male sehr gut besucht, unser kleines Museum konnte mit hohen Teilnehmerzahlen punkten.

Mit einem Dank an Altobmann Karl Hartmann und einem kurzen Ausblick auf das neue Vereinsjahr 2017 schloss Wilfried Mager mit einem gemütlichen Hock im Vereinsstüble die diesjährige Versammlung.

Weiterlesen …

Werbevideo

Hallo liebe Oldtimerfreunde,

unser Werbevideo, welches in Kooperation mit ServusTV entstanden ist, ist nun endlich online.

Viel SpaĂź beim ansehen!

Euer Feuerwehr-Oldtimer-Verein Hard

zum Video

Weiterlesen …

Besuch bei Hausi

Letztes Wochenende waren wir bei unserem langjährigen Mitglied Hans Ramseier eingeladen.

Nachdem wir das neue Feuerwehrhaus von Flawil besichtigen durften, fuhren wir zu Hausi, wo bereits leckere BratwĂĽrste auf uns warteten.

Nach einer VorfĂĽhrung von Hausi's Pumpe aus dem Jahre 1937, lieĂźen wir den Abend bei Kuchen und Kaffee ausklingen.

Wir danken Hausi fĂĽr diesen gelungenen Abend.

Zur Bildergalerie

Weiterlesen …