Eröffnung der Fahrzeug- und Ausstellungshalle zu Pfingsten 2009

Nach rund zwei Jahren anstrengender Bauzeit und gut 20.000 Stunden unerm√ľdlicher und ehrenamtlicher Arbeit konnte im Rahmen einer w√ľrdigen Feier das stolze Werk der vielen Vereinsmitglieder der Bev√∂lkerung vorgestellt werden.

Die Segnung des Hauses nahm Milit√§rdekan Mag. Otto Krepper vor. Die geladenen G√§ste, die Landesr√§te Ing. Erich Schw√§rzler, Mag. Karlheinz R√ľdisser, LFI Hubert Vetter, Bgm. Hugo Rogginer (Hard), etliche Gemeinder√§te und Gemeindevertreter, Bgm. Ernst Blum (Fu√üach), Polizei-Postenkommandant Sigi Krammer sowie viele Vertreter der Harder Ortsvereine und Hunderte interessierte Besucher gaben dem Verein die Ehre und feierten an zwei sch√∂nen Tagen ein tolles Fest.

Da√ü diese Halle gelang, kann in erster Linie den flei√üigen und opferbereiten Mitgliedern, aber auch den unz√§hligen Sponsoren - die entweder finanziell, mit Ger√§tschaften, mit Material oder mit Personal geholfen haben - verdankt werden. 

Zwei Firmen sind dennoch besonders zu erw√§hnen. Es sind dies: Die Firma Hans Ramseier, Dach- und Fassadenbau aus Flawil / CH - Chef Hans ist auch Mitglied im Verein - sowie die Firma Thomas H√∂finger, Heizungstechnik (Kitzb√ľhel), Thomas ein langj√§hriger Freund der Harder Oldtimergruppe und gleichzeitig Obmann der Oldtimer TLFA 4000 Kitzb√ľhel. 
Diese zwei Firmen haben tagelang mit ihren Mannschaften gratis gearbeitet. Einen Dank aber auch all Jenen, die mit bescheidenen, aber √§u√üerst wichtigen Beitr√§gen den Verein immer wieder unterst√ľtzt haben.